Startseite
  Über Mich!!!
  Videos
  Kaniggl XD
  Leudde...
  Lustige Bilder
  Sprüche
  Geflügelte Worte...
  Geklaut...
  Gästebuch
  Kontakt

   Mimis
   ankas hp

Webnews



http://myblog.de/reychan

Gratis bloggen bei
myblog.de





T_T Hilfe!!!

Hallöschen ^^

ich muss umbedingt was loswerden, weil ich sonst noch verrückt werd:

Ich hab seit längerer Zeit immer denselben Traum, nur ist es nicht wirklich jedesmal der selbe Traum... Den Traum hatte ich jetzt garantiert schon 7 mal wenn nicht mehr aber in diesen 7 mal wurde der Traum immer mehr ... ka wie ich des beschreiben soll ich erzähl erstmal so grob sonst könnt ihr euch des garnet vorstellen...

Also da gibt es eine
Person A: diese ist völlig verwirrt und sucht eine andere Person
Person B: möchte der Person A helfen...
... um eine Person C zu finden

Das gespräch ist total verwirrend und immer gleich (und ewiglang) ich schreib deswegen die kurzfassung - weil p B immer alles 'hinterfragen muss'

P A: "hast du sie gesehen?" *völlig geistesabwesend*
P B: "Wenn?" *leicht verwirrt über verwirrung von PA*
P A: "hast du sie gesehen?"
P B: "Ja ich glaub ich hab sie gesehen" *forschend*
P A: "wo ist sie?"
P B: "ich weis nicht wo die person ist die du suchst..."
P A: "hast du sie denn gesehen?"
P B: "ich denke ich habe die Person gesehen die du suchst aber wiso suchst du sie denn?"
P A: "ich muss sie finden"
P B: "aber wieso musst du sie finden die Person die du suchst?"
P A: "hast du sie gesehen?"
P B: "ich habe SIE gesehen die Person die du suchst - aber wieso suchst du sie"
P A: "sie kennt die antwort auf alle fragen"
P B: "wer?"
P A: "ich suche sie"
P B: "und wieso suchst du sie?"

bin zu faul des gesprech auszuführen stehl ich grad fest xD -- heißt bla kommt und dann:

P B: (in zusammenfassung zum schluss bevor traum aus ist) ->
"du suchst die person die ich gesehen habe, die die alle antworten auf alle fragen kennt, um ihr zu sagen wie sie heißt, weil die frage nie gestellt wurde"

Was jedesmal gleich ist:

1. es ist keine wirkliche landschaft also es ist kein Raum, keine Landschaft es war auch nicht irgendwie schwarz oder weiß - irgendwie ein "Nichts"

2. ich erkenne die personen nicht
- sie haben kein aussehen keine kontur (obwohl ich mir sicher bin es sind 'Menschen'
- sie haben keine (bestimmte) stimme (obwohl ich sie 'höre')
>>>also ich kann mich da net wirklich festlegen obwohl ich mir sicher bin...<<<

3. Immer dieselebe Unterhaltung zwischen zwei Personen, diese ist völlig bekloppt - keinerlei sinn - naja schon zum schluss aber auch nur da...und da eigentlich auch nicht...

4. der Traum ist nieeee fertig immer komme ich nur zu einem bestimmten ergebniss

5. genau bevor ichs vergess die person C höre ich nicht, sehe ich nicht -aber ich 'weis' / 'glaube sicher' das es sie gibt

also es gibt noch mehr 'kleinigkeiten'


Was anders ist:

1. meine wahrnehmung als ich den traum das erste mal hatte, hatte ich das gefühl ich wäre Person B - aber in den weiteren Träumen hatte ich das gefühl das ich weder PA noch PB noch PC bin - sonder ich wäre ein 'Zuschauer'...

2. das erste mal hatte ich nicht wirklich 'Gefühle' - außer verwirrung aber später habe ich immer mehr das gefühl, dass es wahnsinnig wichtig ist , in einer gewissen art und weise habe ich angst vor dem was passiert wenn person A die person C nicht finden (nicht so wie in einem horrorfilm sondern mehr.. so ..dass ich weis das es schlimme folgen für die zukunft hat ) ebenfall fühle ich mich dann auch 'verpflichtet' die Person C zu finden was bei den ersten malen anders war - da wollte ich nur helfen...
>>>also allgemein ich hab 'Gefühle' und ich 'Denke' irgendwie auch mehr...<<<

hier gibt es auch noch mehr... aber des ist glaub am wichtigsten


So also des ist der Traum - und ich habe keine Ahnung was ich davon halten soll, was er bedeutet aber er kommt immer und immer wieder - also muss er doch eine bedeutung haben -.-"

Naja es gibt keine "Schlüsselgegenstände", (gibt ja nichts wirklich zum guggen eigentlich besteht der ganze traum aus.. gedanken gefühlen glauben und 'nichts') ...

Vllt. kann ja einer von euch mir helfen oder Theorien aufstellen ich hab schon mal mit der Schnätt geredet (war aber ziemlich zum anfang der Träume da hatte ich scho mehr aber da war dieses 'beklemmente' gefühl noch nicht da -.-)

2 theos schreib ich mal her - wenn ihr noch andere habt bzw. die hier unten geschriebenen begründen könntet dann wäre ich echt dankbar:

- die personen stehen für z.B. mein gewissen und meine wünsche oder so (wie sacht man am besten ich hatte mal nen begriff hab ihn aber vergessen xD) und ich:

-suche mein 'wahres ich'
-bzw. ich kann mich auf was nicht einigen

-ich suche wirklich eine andere Person (unbewusst vllt. aus meiner vergangenheit - oder so)


so aber dann stellen sich die fragen:
wieso suche ich jemanden oder besser wenn suche ich?
bin ich schizophren? bzw. wiso ist mein "ICH" so 'gespalten'?
wieso suche ich überhaupt eine Person oder eine lösung?
>>>hier gibts auch noch mehr...<<<

So falls ihr noch fragen habt ich kann se ja beantworten, hab mit sicherheit irgendwo was weggelassen aber der traum verwirrt mich und ich bin total aufgewühlt und hab des einfach mal geschrieben....

HILFE !!!!
Tschüssle ihr lieben eure, etwas panische REY
9.8.07 17:02
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rey / Website (10.8.07 20:15)
naja mein Bruder hat nur gsacht "lösch den eintrag und werd wieder normal"

aber des hört net auf - absolut bekloppt ein TRAUM der mir angst macht *kopfschüttel* ich bin in letzter zeit vllt. einfach nur überlastet, gestresst oder mein traum kommt weil ich einfach net mir meinem real-life net klarkomme, und der traum macht mir des klar....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung